Leiterplattenlacke

PL 177 Photoresist

Schichtdickenbereich und Belichtung

Schichtdicke: 1 ... 10 μm (je nach Beschichtungsmethode)
UV-Empfindlichkeit: i-, h-, g-line (310 - 440 nm), breitband/monochromatisch
Gebindegrößen: 250 ml, 500 ml, 1.000 ml, 2,5 L und 5 Liter

Generelle Informationen

AZ® PL 177 ist ein positiver, flüssiger, low-cost, Fotolack für Leiterplattenanwendungen. Er kann mit verschiedenen Methoden aufgebracht werden: z.B. durch Aufschleudern, Sprühbelacken oder Tauchbeschichten. Der AZ® PL 177 ist stark eingefärbt damit der Resist nach dem Aufbringen einfach auf Belackungsfehler hin inspiziert werden kann. Er ist beständig in vielen sauren bzw leicht alkalischen Ätz- und Galvanikbädern.

Entwickler

AZ® Developer ebenfalls möglich sind AZ® 400K 1:4 oder AZ® 826MIF sowie Ansätze aus NaOH und KOH.

Technisches Datenblatt:

Das technische Datenblatt mit weiteren Informationen finden Sie hier:
> AZ® PL 177 (TDS)

 

Fotolithografie Anwendungshinweise

Eine große Anzahl an Dokumenten zu theoretischem und praktischem Hintergrund aller Schritte der Mikrostrukturierung haben wir hier als pdf zum Download gelistet:
> Technische Info

Versandeinheiten, Reinheitsgrade und Lieferzeiten

Unsere typischen Lieferzeiten innerhalb Deutschlands sind 1-3 Arbeitstage. Lieferzeiten in andere Länder auf Anfrage. In eiligen Fällen können wir die meisten Stoffe auch per Express innerhalb 24 liefern.

Senden Sie uns Ihre Anfrage an die unten stehende E-Mailadresse.

E-mail: sales(at)microchemicals.com
Tel.: +49 (0)731 977 343 0
Fax: +49 (0)731 977 343 29

Vielen Dank für Ihr Interesse.

®AZ, das AZ Logo, BARLi und Aquatar sind eingetragene Markenzeichen der Firma Merck Performance Materials GmbH.